• Ev.-ref. Diakonisches Werk
    Grafschaft Bentheim

    NINO-Allee 4
    48529 Nordhorn
    Tel.: 05921 81 111-0
  • 1

Integrationsfachdienst - kurz IFD. Wozu gibt es den eigentlich und wer ist da zuständig?

Der IFD kümmert sich um die Beratung rund um das Thema Schwerbehinderung im Arbeitsleben. Manchmal ist es gar nicht so leicht, mit erheblichen gesundheitlichen Einschränkungen, bei der Arbeit weiterhin gut klar zu kommen. Wir beraten vertraulich, kostenlos und neutral, sowohl die schwerbehinderten Menschen, als auch ihre Arbeitgeber*innen.

Wussten Sie schon...

Wussten Sie z.B., dass schwerbehinderte oder gleichgestellte Menschen in Deutschland einen besonderen Kündigungsschutz haben?

Jemand zum Zuhören gebraucht?

Sie brauchen einfach einen kompetente Person zum Reden, weil z.B. ihre Kolleg*innen kein Verständnis dafür haben, dass Sie in letzter Zeit nicht mehr 100% geben können? Wir hören Ihnen gerne zu!

Kontaktaufnahme

Unter folgendem Link erfahren Sie, an wen Sie sich wenden können und können ausführlichere Informationen nochmal nachlesen oder unseren Flyer downloaden.

https://www.diakonie-grafschaft.de/arbeitsbereiche/integrationsfachdienst

Falls Sie unsicher sind, ob der IFD das richtige Beratungsangebot für Sie ist oder in welches Gebiet Sie fallen, dann melden Sie sich einfach bei jemandem von uns. Das klären wir dann gemeinsam. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, die essenziell für den Betrieb der Seite sind (Session Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.