• Ev.-ref. Diakonisches Werk
    Grafschaft Bentheim

    NINO-Allee 4
    48529 Nordhorn
    Tel.: 05921 81 111-0
  • 1

Ein Präventionsprogramm von Irrsinnig Menschlich e.V. in Zusammenarbeit mit der Barmer und gesundheitsziele.de

"Verrückt?" Na und!" besteht im Kern aus einem Schultag und macht das "schwierige" Thema psychische Krisen in der Schule besprechbar. Das bedeutet, Ängste und Vorurteile abzubauen, Zuversicht und Lösungswege zu vermitteln und Wohlbefinden in der Klasse zu fördern. Das Programm ist ein Modellprojekt für die vorbildliche Umsetzung der Gesundheitsziele "Gesund aufwachsen" und "Depressionen verhindern".

Das Schulprojekt "Verrückt? Na und!" auch in der Grafschaft Bentheim aktiv. Die Regionalgruppe Grafschaft Bentheim (Landkreis) ist unter folgendem Kontakt erreichbar.

Ev.-ref. Diakonisches Werk Grafschaft Bentheim gGmbH
Karin vom Bovert
NINO-Allee 4
48529 Nordhorn
Niedersachsen
Tel.: 05921 81111-0 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Download
Download this file (flyer_verrückt_na_und.pdf)Flyer[Schulprojekt "Verrückt? Na und!"]1260 kB
Download this file (Presseinformationen-Verein-Programme-Gruenderin.pdf)pdf[Presseinformationen Verein-Programme-Gründerin]299 kB
Download this file (Presseinformationen-Zahlen-Fakten-Hintergruende.pdf)pdf[Presseinformationen Zahlen-Fakten-Hintergründe]206 kB
Download this file (Projektinformationen und regionale Ansprechpartner 2018.pdf)pdf[Präventionsprogramm "Verrückt? Na und!"]175 kB
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok